computer-brille

Was ist das Digitale an der Semiotik?

Die Beiträge hab ich unter dem Motto „digital semiotics“ gestartet. Aber bis jetzt ist das Digitale doch recht kurz gekommen. Warum soll Semiotik besondere Relevanz fürs Digitale haben? Dafür gibt es einige Gründe, sehr einleuchtende, wie ich hoffe. 1) Digitaltechnik ist Zeichenmanipulation Alle Phänomene, die wir mit Digitalisierung verbinden, vereint, dass sie im Kern Zeichenmanipulation …

Was ist das Digitale an der Semiotik? Weiterlesen »

Jeans, oder was bedeutet Blau?

Anwendungsfelder von Semiotik: Konsumenten- und Marktforschung

Ich hatte ja begonnen, zu beschreiben, welche wichtige Rolle Zeichen in unserem Leben spielen. Kurz gesagt: sie steuern unsere Aufmerksamkeit, koordinieren Handlungen und machen unsere Welt sinnvoll. Dazu bald mehr. Semiotik ist ebenso kurz gesagt strukturiertes, wissenschaftlichen Prinzipien folgendes Nachdenken über Zeichen und ihre Funktion. Aber wo kommt Semiotik denn zum Einsatz, werde ich häufig …

Anwendungsfelder von Semiotik: Konsumenten- und Marktforschung Weiterlesen »

Dead End. Zeichen funktionieren nicht einfach.

Die Leistung von Zeichen und Semiotik.

Immer wenn ich andere Menschen, z.B. auf Kongressen, von Semiotik erzähle, fragen sie: „Zeichen, wirklich Zeichen?“ Für die allermeisten Menschen übertragen Zeichen nur eine realexistierende Wirklichkeit. Wie Zeichen funktionieren und was sie bedeuten scheint ihnen daher klar und unzweifelhaft. Die wahre Leistung von Zeichen und Semiotik bleibt ihnen verborgen. Zeichen funktionieren doch einfach, oder? Manchmal …

Die Leistung von Zeichen und Semiotik. Weiterlesen »

Der Semiotiker arbeitet wie ein Detektiv

Passen wir die Theorie den Fakten an, nicht die Fakten der Theorie.

Die Methode der Semiotik. Dass Zeichen eine zentrale Rolle in unserem modernen Alltag spielen, habe ich bereits an anderer Stelle verdeutlicht. Ebenso dass trotz unseres natürlichen Grundvertrauens in das Verständnis von Zeichen Vorsicht und Reflektion geboten ist. Hier setzt nun Semiotik, die Wissenschaft der Zeichen, an. Sie hilft Missverständnisse, unterschiedliche Interpretationen oder verborgene Bedeutungen aufzudecken. …

Passen wir die Theorie den Fakten an, nicht die Fakten der Theorie. Weiterlesen »

Zeichen sind überall

Die digitale Welt besteht nur aus Zeichen.

Warum nutzt niemand die Wissenschaft der Zeichen, um sie besser zu verstehen „Das ganze Universum ist durchdrungen von Zeichen, wenn es nicht sogar ausschließlich aus Zeichen besteht.“ Dies ist vielleicht eine der meistzitierten Fußnoten der Philosophiegeschichte (Charles S. Peirce: Collected Papers. CP 5.448 fn). Aber brauchen wir wirklich einen fast 200 Jahre alten (*1839) Philosophen, …

Die digitale Welt besteht nur aus Zeichen. Weiterlesen »